IBL-Ringversuch
für Steroide im Speichel

Der Ringversuch wurde 2005 ins Leben gerufen, da keine Standardisierung für die Messung von Steroiden in Speichelproben zur Verfügung stand.

Der Ringversuch findet zweimal im Jahr mit jeweils drei Proben statt. Diese enthalten Cortisol, Testosteron, Estradiol, Progesteron und DHEA in unterschiedlichen Konzentrationen.

Jeder Teilnehmer sendet seine Ergebnisse per Fax oder Email an IBL-International. Ein entsprechendes Faxformular kann von dieser Seite ausgedruckt werden. IBL wertet die Ergebnisse aller Teilnehmer statistisch aus und übermittelt sie den Teilnehmern.

Die vertrauliche Behandlung aller Daten wird durch die Verwendung eines Zahlencodes, der nur IBL und dem Teilnehmer bekannt ist, gewährleistet.


Dates and Deadlines

IBL Saliva RVProbenversandRücksendung der
Werte bis
Ergebnisse verfügbar ab
18-01 08.05.2018 29.06.2018 31.07.2018
18-02 09.10.2018 30.11.2018 21.12.2018