Testosteron Speichel ELISA

Sie interessieren sich für dieses Produkt und möchten dazu ein Angebot erhalten oder haben Sie eine Frage? Wir freuen uns auf Ihre Mail!

Mailformular öffnen

Details zum:  Testosteron Speichel ELISA

Verbesserte Bestimmung von Hormonleveln in Speichel

Enzymimmunoassay zur quantitativen Bestimmung von freiem Testosteron in humanem Saliva.

Die Messung des Testosterons wird für die Diagnostik und Verlaufbeurteilung von Krankheiten verwendet, die im Zusammenhang mit den männlichen Sexualhormonen stehen, einschließlich primärem und sekundärem Hypogonadismus, Impotenz bei Männern und Hirsutismus und Virilisierung bei Frauen, die durch Tumore, polyzystische Ovarien und Adrenogenitalsyndrome hervorgerufen werden können.

Der verbesserte IBL International Testosteron Saliva ELISA ist an der LC/MS-MS Referenzmethode kalibriert und beinhaltet Reagenzien, welche innerhalb der wichtigsten Steroid-Speichel-ELISAs austauschbar sind. Der Testosteron Saliva ELISA kann auf offenen Plattformen wie dem EVOlyzer® von Tecan automatisiert werden.

Vorteile des Testosteron Saliva ELISAs

  • Kalibrierung zur LC-MS/MS Referenzmethode
  • Vereinfachtes Pipettierprotokoll
  • Optimiert für die Automatisierung
  • Ähnliches Protokoll innerhalb der Saliva-Produktpalette
  • Sehr gute Sensitivität

ELISA vs Massenspektrometrie

Die Massenspektrometrie (MS) gilt als Referenzmethode für die Bestimmung von Steroidhormonen. Diese Technologie stellt jedoch eine große Investition dar, und steht als solche nicht jedem Labor zur Verfügung. Alle IBL Steroid-Speichel-Tests sind an dieser Methode kalibriert und bieten den entscheidenden Vorteil, nur geringe Probenvolumen zu benötigen.

Method comparison Testosterone Saliva ELISA to LC-MS/MS
Graphik: Hervorragende Korrelation des IBL International Testosteron Saliva ELISAs mit der LC-MS/MS Referenzmethode

Einheitliche Reagenzien

Unsere Speichel-ELISA-Produktlinie wurde so überarbeitet, dass die wichtigen Steroide (Cortisol, Testosteron, Progesteron, DHEA) nahezu identisch abgearbeitet werden können:

  • Substrat-, Wasch- und Stopplösungen austauschbar
  • Je 100 µL Enzymkonjugat, Substrat- und Stopplösungen
  • 6 Standards und 2 Kontrollen
  • 50 µL Probenvolumina
  • Gleicher Probenverdünnungspuffer für alle Parameter

Automatisierung

Der IBL International Testosteron Saliva ELISA (RE52631) kann auf verschiedenen ELISA Automaten adaptiert werden. Offene automatisierte Plattformen wie der EVOlyzer® von Tecan wurden getestet und zeigen hervorragende Korrelationsdaten zu den manuellen Assays:

Automation of Testosterone Saliva ELISA
Jedes Labor ist selbst für die Validierung des Assays auf offenen Automatensystemen verantwortlich.

Freies Testosteron Bestimmung

Bei Männern wird der größte Teil des Testosterons in den Leydig-Zellen der Hoden produziert, und bei Frauen aus der Nebennierenrinde und aus den Ovarien. Ähnlich zum Cortisol-Morgenpeak zeigt auch das Testosteron ein Tagesprofil mit höchsten Werten nach dem Wachwerden und niedrigsten um Mitternacht.

Testosteron spielt eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der männlichen Reproduktionsorgane, und unterstützt den Muskeln-Ausbau, die Knochenmasse und das Haarwachstum. Testosteron ist weiterhin von wesentlicher Bedeutung für die Ausdauer, sexuelle Funktion, kardiovaskuläre Gesundheit und ein gesundes Immunsystem.

Die Hauptindikationen für Testosteronbestimmungen in der Endokrinologie sind die differentialdiagnostische Abklärung des Hypoandrogenismus bei Männern, die Diagnostik von Hirsutismus und Androgenisierung oder Androgendefizienz bei Frauen, die Infertilitätsdiagnostik bei Frauen und Männern und Reifestörungsuntersuchungen bei Kindern. Daneben gibt es vielfältige Anwendungsmöglichkeiten in der Psychologie, der Sportmedizin, der Anti-Aging-Medizin und der Veterinärmedizin.

Bestimmung von Testosteron im Speichel

Nur 1 – 2 % des Gesamt-Testosteron im Blut ist nicht gebunden und somit der biologisch aktive Anteil. Über die Speicheldrüsen gelangt nur das freie, aktive Testosteron in den Speichel. In deren Zellen wird ein Teil des Hormons in 5-alpha-Dihydrotestosteron umgewandelt. Dennoch reflektiert die Speichel-Testosteron-Konzentration im Wesentlichen das Niveau des freien Testosterons im Plasma.

Pulsatile Dynamik

Ein einzelner Testosteron-Wert kann nur unter Beachtung der pulsatilen Dynamik bewertet werden. Mehrfache Speichel-Probengewinnung ist daher zu empfehlen und im Gegensatz zu mehrfacher Serum-Probengewinnung auch problemlos möglich. Wir empfehlen 3 bis 5 Speichelproben innerhalb von 2 Stunden zu sammeln. Im Labor können gleiche Volumina der einzelnen Speichel-Proben gemischt werden. Diese Mischprobe ergibt eine mittlere Konzentration des freien Testosterons, die dann die tatsächliche aktive Hormonkonzentration repräsentiert.

Die Bestimmung des freien Testosterons im Speichel ist eine praktische Methode, die einfache und oft wiederholbare Probengewinnung ohne die sonst erforderliche Venenpunktion ermöglicht.

Für konkrete Daten konsultieren Sie bitte die Arbeitsanweisung in der Download Box auf der rechten Seite.

RE52631

Testosteron Speichel ELISA
CE marked
Kit Größe 12 x 8
Methode ELISA
Inkubationszeit 1 x 2 h, 1 x 30 min
Standardbereich 10 - 900 pg/mL
Probe / Vorbehandlung 50 µL saliva/without extraction
Substrat / Isotop TMB 450 nm
Regulatorischer Status EU: CE

Downloads

Download
Download
Download